Tablao im Juli: QUE ARTE!

So, meine lieben Flamenco-Fans, damit Euch die Studiopause etwas erträglicher wird, gönnen wir Euch eine Bildergalerie der Extraklasse! Denn ersten war das letzte Tablao mal wieder der HAMMER! Und zweites hatten wir einen Künstler im Publikum, der auf virtuose Art die Energien der Künstler in faszinierende Illustrationen eingefangen hat. An dieser Stelle herzlichen Dank an Gert Ritter, daß wir seine Illustrationen hier veröffentlichen dürfen!

Auf den Fotos seht Ihr als Cantaor Juan Granados, an der Gitarre Francesco Ficco und als Tänzerinnen Nadine Diel, Caroline Gfeller, Kerstin Fischer, Johanna Garcia und Corinna Han.

Tablao Flamenco zum Frühlingsstart

Wir freuen uns, das Euch das Tablao wieder so ausgezeichnet gefallen hat und dass wir Euch eine neue Studentin der Catedra vorstellen konnten: Silke Krause mit den Tangos de Granada! Außerdem tanzten Nadine Diehl (Guajira und Farruca), Kerstin Fischer (Cana con Manton), Johanna Gracia (Cana con Manton) und Caroline Gfeller (Solea por Buleria con Baston).

Sie wurden begleitet von Juan Granados (Cante), Fran de Fran (Gitarre) und Jorge Palomo (Cajon).

2017 Tablao März

Tablao Flamenco im November 2016

Sabor Flamenco - kleine Weltpremiere an den Tagen der offenen Tür

Zum ersten Mal standen alle unsere Dozenten bei einem Tablao Flamenco gemeinsam auf der Bühne und lieferten eine Show der Extraklasse! Da Bilder mehr als Tausend Worte sagen folgt hier eine ausführliche Bildergalerie!

Es tanzten Corinna Han, Mercedes Pizarro und Azucena Rubio. Sie wurden begleitet von unserem Cantaor Juan Granados, Fran de Fran an der Gitarre und Jorge Palomo auf dem Cajon.

Lust auf mehr Flamenco?

Wer einmal unsere Tablaos Flamenco erlebt hat weiß, wie sich Flamenco wirklich anfühlt - auch für die Zuschauer! Beim Tablao im März durften wir einen ganz besonderen Gast begrüßen: Carmen Ledesma war wegen unseres Oster-Workshops in Deutschland und ließ es sich nicht nehmen, zum Fin de Fiesta mit Renate eine furiose Bulería auf die Bühne zu legen.

Es tanzten Nadine Diehl, Caroline Gfeller, Johanna Garcia, Corinna Han.
Musiker: Christo Cortes, Fran de Fran, Jorge Palomo.

(Fotos: Karin Jantke)

Impressionen vom Tablao am 27.2.2016

Tanz: Johana Garcia, Kerstin Fischer, Nadine Diehl, Carolin Gfeller, Johanna Garcia, Corinna Han.

Cante: Juan Granados, Gitarre: Fran de Fran, Percussion: Jorge Palomo

Fotos: Karin Jantke

Rückblick auf das Tablao im November

Tanz: Corinna Han, Nadine Diehl, Johana Garcia, Kerstin Fischer

Cante: Juan Granados, Gitarre: Fran de Fran und Pedro Viscomi, Percussion: Ricardo Espinosa

Furioses Tablao Flamenco zur Catedra-Prüfung

Dieser Abend war der Höhepunkt in der bisherigen Geschichte unserer Tablaos Flamencos - noch nie haben so viele Tänzerinnen auf der Bühne gestanden und so viel unterschiedliche Palos präsentiert! Ein besonderes Highlight war die Anwesenheit von Mariquilla, der Schirmherrin unseres Studios, und ihrer Tochter Tatiana Garrido.

Tanz: Nadine Diehl, Lara Heuchmer, Yvonne Jara Da Silva, Kerstin Fischer, Caroline Gfeller-Stoop, Antina Gutenberger, Corinna Han.

Cante: Juan Granados, Gitarre: Fran de Fran, Percussion: Ricardo Espinosa

Impressionen vom Tablao Flamenco im September

Tanz: Corinna Han, Yvonne Jara Da Silva, Caroline Gfeller-Stoop.

Cante: Juan Granados, Gitarre: Fran de Fran, Percussion: Ricardo Espinosa.

Emotion pur beim Tablao am 9.05.2015

Ein Feuerwerk des Flamenco entzündeten die folgenden Künstler:

Musiker Tänzerinnen
Gesang: Juan Granados Corinna Han
Gitarre: Fran de Fran Kerstin Fischer
Gitarre: Pedro Viscomi Caroline Gfeller
Percusion: Ricardo Espinosa Yvonne Jara Da Silva

Flamenco puro am 24.01.2015 im Tablao Flameno

Tablao Flamenco am 24.01. im Flamenco-Studio Renate Wagner
Musiker
Juan Granados - Cante
Fran de Fran & Pedro Viscomi - Gitarre
Ricardo Espinosa - Percusion
Baile
Corinna Han
Antina Gutenberger
Caroline Gfeller
Johanna Garcia

Tablao Flamenco - von lateinamerikanischer Leichtigkeit bis zum Ernst der Corrida

Tablao Flamenco am 19.07. im Flamenco-Studio Renate Wagner

Kerstin Fischer und Corinna Han eröffneten das fünfte Tablao mit den Tangos de Granada, die sie fröhlich und lebendig präsentierten.

Kerstin Fischer holte mit einer wilden und kraftvollen Farruca den Geist der Torreros ins Tablao und ließ die Dramatik des Stierkampfes vor dem geistigen Auge des Betrachters aufsteigen.

Corinna Han bezauberte in ihrer charmanten uns spritzigen Guajira das Publikum und raubte mit ihrer leidenschaftlichen und tiefgründigen Seguiriya den Zuschauern schier den Atem.

Das Geburtstagskind Santiago Campillo wurde zum Abschluss noch mit einer Sevillana auf der Bühne gefeiert.

Wie immer wurden die Tänzerinnen von unseren exzellenten Künstlern begleitet: Juan Granados (Cante), Fran de Fran (Gitarre), Ricardo Espinosa (Cajon) und unserem musikalischen Gast Pedro Viscomi (Gitarre).

20.09.2014 - Tablao Flamenco am Tag der offenen Tür

Tablao Flamenco am 19.07. im Flamenco-Studio Renate Wagner

Gesang: Juan Granados, Gitarre: Fran de Fran, Percussion: Ricardo Espinosa
Tanz: Corinna Han und Johanna Garcia.

19.07.2014 Heiße Temperaturen und heißer Flamenco beim dritten Tablao

Tablao Flamenco am 19.07. im Flamenco-Studio Renate Wagner

Tropisch heiße Temperaturen, lecker Tapas, ein guter Rioja - und Flamenco puro ... nein, dafür muss man nicht nach Spanien fahren, sondern einfach nur nach Mannheim in unser Flamenco-Studio! Das dritte Tablao Flamenco brachte erneut den heißen Atem Andalusiens nach Deutschland und riss auch dieses Mal das Publikum in Begeisterungsstürmen mit sich.

Wir danken den Musikern Juan Granados (Cante), Fran de Fran (Gitarre) und Ricardo Espinosa (Perkussion) sowie den Tänzerinnen Kerstin Fischer, Caroline Gfeller-Stoop und Corinna Han!!!!!

Für alle, die dieses Mal keine Karte ergattern konnten: Das nächste Tablao ist schon in Planung!

Fotos auch auf www.calleflamenco.com.

24.05.14 Feuriger Flamenco puro beim zweiten Tablao in unserem Studio

Auftritt von Elena Carambano im Flamenco-Studio Renate Wagner

Feurig, leidenschaftlich und mitreißend - so präsentierte das erste Tablao in unserem Studio den Flamenco und ließ die Zuschauer schon in den ersten Minuten vergessen, dass sie sich  nicht in Spanien, sondern in Mannheim befanden. Juan Granados (Gesang), Fran de Fran (Gitarre) und Ricardo Espinosa (Percussion) boten Flamenco der Extraklasse.

Johanna Garcia und Yvonne Jara da Silva bezauberten das Publikum mit Tangos de Granada, Antina Gutenberger beschwor mit ihrer Farruca die Corrida und den Stierkampf herauf und Corinna Han ließ den Zuschauern mit ihrer Seguiriya con Baston schier den Atem stocken.

So impulsiv war das erste Tablao mit Juan, Ricardo und Salva am 22.03.2014

Auftritt von Juan Granados im Flamenco-Studio Renate Wagner


Noch mehr Fotos auf www.calleflamenco.com.